2405m

Fineart Print • 40 x 50 cm  • 2017

Ausgangsmaterial der Werkserie „Diverse Heimat“ ist ein etwa 7.000 Dias umfassender Nachlass eines zwischen 1928 und 1990 aktiven Amateurfotografen aus Kärnten.

Die Fotografie „2405 m“ zeigt zwei Frauen beim Wäsche aufhängen vor einer nebelverhangenen Felswand. Das inszeniert wirkende Setting wird durch die digitale Montage zweier analoger Fotografien, welche die selbe Person aus verschiedenen Perspektiven zeigen, noch verstärkt. Die Arbeit ist Teil der Werkserie „Diverse Heimat“, deren Titel sich auf eine Notiz des Fotografen der gefundenen Bilder bezieht.