“der neue Heimatfilm #20”, 25. August 2017, 14:30 Uhr, Freistadt

screening / 25. august 2017, 14:30 / filmfestival freistadt
kuratiert von helmut steinecker und david wittinghofer

„Wenn jemand eine reise tut …“ – das Kurzfilmprogramm des 30. Festivals „der neue Heimatfilm“ versammelt elf Beiträge, die außerhalb der alltäglichen Umgebung der jeweiligen Künstler_innen entstanden sind. Als Reisende oder Gäste zeigen sie die ihnen großteils fremden Drehorte aus fokussierten und unerwarteten Blickwinkeln. Gewissermaßen handelt es sich bei der Auswahl also auch um „filmische Postkarten“ aus Europa, Asien, Nord- und Südamerika. darunter auch das Video „the show must go on“, welches in Estland und in Zusammenarbeit mit David Wittinghofer entstand.

mehr infos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen